KLIMANEWS

Ein Umweltphysiker/ Geowissenschaftler im Klimawandel/ in der Corona-Pandemie

Der Neubauer/ Reemtsma-Clan um Fridays for Future. Großunternehmer im Klimaschutz-Gewand!

with 9 comments

Heute hat es in Bremen geschneit und ich habe mir deshalb einmal drei Stunden Zeit genommen, um in Netz etwas zu den deutschen Führungsfiguren von Fridays for Future Luisa Neubauer und Carla Reemtsma zu recherchieren. Dies ist dabei herausgekommen:

Die Großmutter der Klimaaktivistin Luisa Neubauer war mit Feiko Reemtsma (1926–1999), einem Zigarettenfabrikanten aus Hamburg verheiratet. Reemtsma ist der Name einer aus Ostfriesland stammenden „Industriellen/ Großunternehmer“-Familie, die sich der Produktion von Zigaretten widmete und in Hamburg ihren Hauptsitz hat. Die Cousine von Luisa Neubauer Carla Reemtsma gehört ebenfalls zu den Führungsfiguren von Fridays for Future in Deutschland. Frauke Neubauer ist die Mutter von Luisa Neubauer und betreibt ein Pflegeheim in Hamburg. Verheiratet ist sie mit Harry Neubauer. Frauke Neubauer ist gemäß fordmemes.com eine Cousine und Sponsorin der Verlagshaus Jan Philipp Reemtsma.

Frauke Neubauer, geborene Reemtsma, ist die Mutter der Klima-Aktivistin Luisa Neubauer. Ihrem Twitter-Account folgen u.a. Luisa Neubauer und Carla Reemtsma. Bei Twitter gibt Frauke Neubauer ihren Beruf mit Krankenschwester an.

Frauke Neubauer ist mit Harry Neubauer verheiratet und führt ein Pflegeheim in Hamburg in Groß Flottbek. http://www.pflegehaus-sonnenhof.de. Neben Luisa hat sie eine weitere Tochter sowie zwei Söhne, die alle älter sind als ihre bekannte Schwester. Zwei davon leben in Großbritannien. Luisas älterer Bruder Lennard spielte semiprofessionell Oxford-Fußball. Heute lebt er in London und arbeitet im Bankwesen.

Frauke Neubauer ist zudem Gesellschafterin der Reemtsma Grundbesitz Beteiligungs- und Verwaltungs GmbH, Gesellschafterin der Reemtsma Grundbesitz GmbH und Gesellschafterin der Reemtsma KG.

https://www.companyhouse.de/Frauke-Neubauer-Hamburg.

Gegenstand des Unternehmens laut eigener Angabe ist die Beteiligung an anderen Unternehmungen im Rahmen der Verwaltung des eigenen Vermögens/ Verwaltung des eigenen Grundbesitzes.

https://www.webvalid.de/company/Reemtsma+Grundbesitz+Beteiligungs-+und+Verwaltungs+GmbH,+Berlin/HRB+57485+B.

Das Tätigkeitsfeld umfasst den Erwerb, die Verwaltung, Entwicklung und Veräußerung von Grundbesitz, einschließlich der Schaffung und Veräußerung von Wohnungseigentum im Sinne das Wohnungseigentumsgesetz.

https://web2.cylex.de/firma-home/reemtsma-grundbesitz-gmbh-_-co–kg-2538037.html.

Also in Prinzip all das was „Klimaschützer“ so lieben. „Spekulation“ mit Grundbesitz in Zeiten von Wohnungsnot und knappen Wohnraum!

Gibt man den Namen Frauke Neubauer bei firmenwissen.de ein, so erscheinen diese fünf Beteiligungen.

Sozialunternehmen Neue Arbeit gGmbH 

Beteiligungs-Kommanditgesellschaft MS „NORTHERN ENDEAVOUR“ Schiffahrtsgesellschaft mbH & Co. 

Premicon Hochseekreuzfahrt GmbH & Co. KG „MS Astor“

Reemtsma Grundbesitz GmbH

Reemtsma Kommanditgesellschaft 

Unter Harry Neubauer (dem Namen ihres Mannes) erscheinen dort u.a.:

Schiffahrts-Gesellschaft MS „PRIMUS“ mbH & Co. KG

Schiffahrts-Gesellschaft MS „CHIEF“ mbH & Co. KG

Schiffahrts-Gesellschaft „Hansa Africa“ mbH & Co. KG 

Premicon Hochseekreuzfahrt GmbH & Co. KG „MS Astor“ (ebenso wie seine Frau Frauke Neubauer)

Windmühlenberg Dritte Windkraftanlage GmbH & Co. KG 

Auch die Eltern von Luisas Cousine Carla Reemtsma sind offenbar an Schifffahrtsgesellschaften beteiligt.

Fassen wir zusammen: Die Führungsfiguren von Fridays for Future Germany Luisa Neubauer und Carla Reemtsma entstammen der „Reemtsma-Dynastie“ von „Industriellen/ Großunternehmer“, die mit dem Zigarettenhandel reich geworden sind. Die Mutter von Luisa Neubauer ist gemäß Auskunft von COMPANYHOUSE Gesellschafterin der Reemtsma Grundbesitz Beteiligungs- und Verwaltungs GmbH, Reemtsma Grundbesitz GmbH und Reemtsma KG. Diese Unternehmensgesellschaften sind in der Wirtschaft breit vernetzt und verdienen ihr Geld gemäß Firmenauskunft mit dem Erwerb, der Verwaltung, Entwicklung und Veräußerung von Grundbesitz, einschließlich der Schaffung und Veräußerung von Wohnungseigentum im Sinne das Wohnungseigentumsgesetz.

Also kurz gesagt mit der „Spekulation“ mit Wohneigentum und Grundbesitz. Mit dem Zigarettengroßhandel ist man reich geworden und „spekuliert“ mit dem erworbenen Vermögen nun mit Wohneigentum und in anderen Branchen. Von Luisa Neubauer und Carla Reemtsma ist diesbezüglich aber nichts verlautbart worden. Man gibt sich den Anschein einer uneigennützigen Jugendbewegung, die zum Wohle der Menschheit agiert.

Wenn dem so wäre, dann müssten Luisa Neubauer und Carla Reemtsma zuallererst einmal selbst Abbitte leisten und das Handeln der Familien-Dynastie infrage stellen und hierfür Buße tun. Das wird aber nicht gemacht! Stattdessen wird auf andere „Großunternehmen“ und die Politik als Sündenbock/ Klimasünder gezeigt. Die eigene Familie und deren Handeln und Profitstreben wird nicht infrage gestellt! Umgangssprachlich nennt man so etwas Wasser predigen und Wein trinken.

Um die Verbindungsstrukturen des Neubauer/ Reemtsma-Clan zu recherchieren habe ich drei Stunden der Suche im Netz investieren müssen. Ich frage mich, warum das vorher nicht einen der zahlreichen, findigen Journalisten gelungen ist? Offensichtlich ist es nicht erwünscht „Klimaikonen“ infrage zu stellen, oder deren eigenes Verhalten zu hinterfragen!

Written by Michael Krüger

Dienstag, 9 März, 2021 um 14:18

Veröffentlicht in Klimawandel

9 Antworten

Subscribe to comments with RSS.

  1. Vielen Dank für die Recherche,
    ja das Geld sollte enteignet werden wie in Berlin, Miethaie neues Unrecht mit Geld aus NAZI Unrechtseigentum.
    Die sollten sich schämen die Langstreckenluisa und Carla und Familie Reemtsma

    angela merkel

    Donnerstag, 18 November, 2021 at 12:41

  2. Oh, wieder ein anonymer Kommentar aus dem Kreis der Milliardäre?

    Michael Krüger

    Freitag, 20 August, 2021 at 13:17

  3. Dieser Artikel ist ein klarer Fall von Dissoziation. Es geht den Autor nichts an, was in der Familie vorgeht. Niemand muss sowas öffentlich austragen. Es klingt schwer nach Sippenhaft. Aus der Nazi-Zeit sind wir lange raus und dahin will auch niemand zurück. Vielleicht mal reflektieren, bevor man soweit geht, um den Klimawandel zu leugnen.

    Klimawandel

    Freitag, 20 August, 2021 at 12:05

  4. PS Rund 19 Mio. € betragen die Genossenschaftsanteile bei der taz. Da wird Luisa von der Oma einiges bekommen haben.

    Michael Krüger

    Mittwoch, 12 Mai, 2021 at 19:12

  5. Naja, da besser Luisa fragen, die schon die taz-Anteile, etc von der Oma bekommen hat. Dürften auch so einiges Wert sein. Aber es scheint so zusätzlich zum privaten Vermögen lässt sich Luisa noch über Stipendien finanzieren.

    Michael Krüger

    Mittwoch, 12 Mai, 2021 at 19:04

  6. Warum hat es dann noch zwei Stipendien gebraucht, die letztlich aus Steuergeldern bezahlt wurden?

    Doro Kasner (@kurvenfreund75)

    Mittwoch, 12 Mai, 2021 at 18:53

  7. Vielen Dank für Ihre sehr gute Recherche.

    B. H.

    Dienstag, 11 Mai, 2021 at 17:27

  8. Sehe ich auch so. Nach 2 Monaten, wo alles bekannt ist, auch durch die Klimaschau wurde bei Wikipedia und durch Presse … noch nichts von der Wahrheit verlautbart. Die Mutter ist immer noch „Krankenschwester“ und die Protagonisten reichen weiter Klimaklagen beim Verfasdungsgericht ein … und geben sich als aufrechte Streiter für den Klimaschutz aus. Tja, da hängen alle mit drin beim Klimaschutz-Geschäft.

    Michael Krüger

    Freitag, 7 Mai, 2021 at 09:11

  9. Vielen Dank für Ihre Recherche. Soviel zu „ihre Mutter ist Krankenschwester“ laut Wikipedia.

    Sarah Wagenknechts Kritik an den Lifestyle-Linken ist vollkommen berechtigt.

    Krankenschwester mit Pflegeheim und Grundbesitz

    Freitag, 7 Mai, 2021 at 07:43


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: