klimanews

Ein Umweltphysiker im Klimawandel

Globale und nordhemisphärische Wirbelsturmaktivität auf niedrigsten Stand seit 30 Jahren

leave a comment »

Das berichtet die Floria State University.

Global gesehen hat die tropische Wirbelsturmaktivität in den letzten 2-3 Jahren soweit abgenommen, dass wir einen Tiefststand erreicht haben, wie es ihn zuletzt in den 70er Jahren gegeben hatte. Überraschend kommt das für die  Wissenschaftler nicht, denn die natürliche Variabilität dominiert gegenüber möglichen Einflüssen der globalen Erwärmung, in den jährlichen Messungen der Wirbelsturmaktivität.

Beispiel: Durch die anhaltend kälteren Temperaturen im tropischen Pazifik, welche auf La Nina Perioden zurückzuführen sind (Gegenstück zu El Nino), ist die atlantische Hurrikan-Saison 2008 leicht überdurchschnittlich ausfallen. 2009 wird sich dieser Trend im Atlantik vermutlich fortsetzen.

nordatlantik-ace-1944-2008-534-x-250

Hurrikanaktivität im Nordatlantik
Vergrößerung: Klick

Global gesehen ist hingegen eine Abnahme der Wirbelsturmaktivität zu verzeichnen. Eine Ursache: La Ninas begünstigen die Hurrikan-Aktivität im Atlantik (Golf von Mexiko) und verringern die Wirbelsturm-Aktivität im Pazifik. Da der Atlantik nur 10-15% Anteil an der globalen Wirbelsturmaktivität trägt und andernorts ein Rückgang der Wirbelsturmaktivität zu verzeichnen ist, wird sich die nordhemisphärische und globale Wirbelsturmaktivität sehr wahrscheinlich weiterhin auf niedrigen Niveau fortsetzen.

global-nh-ace-1975-2008-534-x-161

Globale und nordhemisphärische Wirbelsturmaktivität
Vergrößerung: Klick

Written by admin

Freitag, 6 März, 2009 um 12:46

Veröffentlicht in Klimawandel, Nicht kategorisiert

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: