klimanews

Ein Umweltphysiker im Klimawandel

ÖKO-SCHWINDEL (SOLAR und KLIMA) in den TV-Medien (Eine Recherche von www.fernsehkritik.tv)

with 10 comments

Written by admin

Freitag, 20 Februar, 2009 um 10:20

Veröffentlicht in Klimawandel, Nicht kategorisiert

10 Antworten

Subscribe to comments with RSS.

  1. Leider ist is so in fast allen westlichen Länder.
    Das Volk ist brainwashed!

    Pierre Gosselin

    Freitag, 20 Februar, 2009 at 17:58

  2. Ein Beispiel: Im ZDF-Videotext fand sich vor einigen Wochen ein Beitrag zu den festgefrorenen Schiffen im St.Lorenz-Strom. Dort wurde ein Einheimischer zitiert, der vom „frühesten Eisgang in der Region seit 40 Jahren“ sprach. Dieser Teil der Nachricht wurde eine Stunde später durch ein nichtssagendes BlaBla ersetzt. Da passte wohl irgenwas nicht ins Konzept. Leider kann ich das nicht exakt belegen. Ich weiß nur, daß ich mich seinerzeit mächtig geärgert habe.

    paulchen

    Samstag, 21 Februar, 2009 at 14:00

  3. Da kommt mir so eine Wut, wenn ich die Bärbel Höhn neben dem volkstribunischen Gerhard Delling den Meteorologen auslacht. Und da denkt sich niemand dabei, daß so eine Diskussions“kultur“ völlig inakzeptabel ist.

    ts

    Samstag, 21 Februar, 2009 at 20:34

  4. @Ts: diese Gefühle kenne ich selbst nur zu gut.

    Nicht nur, dass ich jedes Quartal gegen meinen Willen von der GEZ um 51,09 € abkassiert werde, obwohl ich freiwillig dafür nichts zahlen würde, und auch gut auf die öffentlich-rechtlichen Sender verzichten könnte.

    Schlimmer noch finde ich, dass ich gegen meinen Willen damit in vielen Fällen mit extrem schlechtem und auch noch politisch gesteuertem Journalismus die Desinformation der Bevölkerung finanzieren muss.

    misterdata

    Sonntag, 22 Februar, 2009 at 14:03

  5. Eure Diskussion erinnert mich an was:

    http://www.eike-klima-energie.eu/?WCMSGroup_4_3=6&WCMSGroup_6_3=1247&WCMSArticle_3_1247=472

    […]Australien stuft die so sehr gefürchtete „Globale Erwärmung“ in den Rang eines Mythos zurück. Mehr noch: Mit erdrückender Mehrheit erteilt es dem sog „Klimakonsens“ eine Absage: Wenn 95% nicht an eine Sache glauben – wo ist dann der Konsens?[…]

    Leider ist aber auch in dem aufgeklärten Australien die freie Meinungsäußerung nicht mehr eines der höchsten Güter der Demokratie: das Umfrageergebnis verschwand kurz nach der Veröffentlichung von der Internetseite des Senders.

    Nebenbei: diese 95% hätten auch einfach „Nein“ wählen können, also „Nein, GW ist nicht an der Hitzewelle schuld“.

    Vermutlich nur ein technischer Defekt ;-)
    Das sieht bei den Kommentaren zu diversen Artikel in D auch nicht besser aus:

    http://faz-community.faz.net/blogs/planckton/archive/2009/01/22/immer-noch-zweifel-am-klimawandel.aspx

    peper

    Sonntag, 22 Februar, 2009 at 23:39

  6. Ich denke mal, das paßt hier rein…

    Also Vorhang auf zu einem Machwerk der besonderen Art, das unter Aufsicht Prof. Jens Müllers entstand; selbiger doziert in Fachrichtung Kunst/Musik/Design.

    mfg

    Zyniker

    Montag, 23 Februar, 2009 at 13:06

  7. @Peper
    Doch, die Kommentare der Leser bei der FAZ lassen hoffen….
    ;-)

    krishnag

    Montag, 23 Februar, 2009 at 14:07

  8. Am Donnerstag, den 26.02.2009, 21Uhr kommt auf 3SAT bei „SCOBEL“ eine weitere „tendenziöse“ Diskussions-Sendung über das wichtige Thema „Energie“ mit einseitigen Gesprächsteilnehmern. Und nun gehen die öffentlich-rechtlichen Medien sogar soweit, und laden einen „Direktor der Psychiatrie“ als Gesprächsteilnehmer ein. Kein Witz, man schaue hier:

    http://www.3sat.de/scobel/130962/index.html

    Rainer Hoffmann

    Montag, 23 Februar, 2009 at 17:10

  9. Und dieser Frau Ursula Sladek, die bei SCOBEL in der Diskussionsrunde am 26.02.09 sitzt, habe ich bereits am 10. Juli 2008 bei „ZDF-Maybrit-Illner“ Täuschungen und Falschbehauptungen nachgewiesen, man schaue mein Nachweisrecherche-Video hier:

    http://www.solarresearch.org/05vidaud/050solvid/050040/index.htm

    Rainer Hoffmann

    Montag, 23 Februar, 2009 at 17:16


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: