klimanews

Ein Umweltphysiker im Klimawandel

Kalter Januar 2009

with 2 comments

Der Januar fällt in Deutschland (im Vergleich zum langjährigen Mittelwert der Jahre 1961-90) bisher um –2 bis –3°C zu kalt aus.

Written by admin

Samstag, 17 Januar, 2009 um 14:59

Veröffentlicht in Klimawandel, Nicht kategorisiert

2 Antworten

Subscribe to comments with RSS.

  1. Hallo,

    Jetzt werden wir uns wieder in den langjährigen und kurzzeitigen Mittelwerten verlieren. Was wird der Prokatastrophenliga jetzt wohl alles einfallen, diesen Winter als puren Zufall erscheinen zu lassen.

    So was kommt halt vor. Andere Zufälle sind klare Beweise für einen Klimagau.

    Natürliche und menschliche Einflüsse werden wirr durcheinander gemischt und man fischt sich das heraus, was einem in den Kram passt.

    Ich gebe gern zu, dass ich als Skeptiker bloss darauf warte, dass jemand sich so sehr in Widersprüche verzettelt, dass es der ganzen Welt auffallen MUSS. Leider wird das die wirklich Gläubigen auch nicht davon abhalten, ihren Gott anzubeten.

    Immerhin, die Natur muss doch geschützt werden, oder. Also bitte seid doch endlich still und macht jeden Unsinn mit, BITTE!!! ;-)

    Es gibt bisher keinen Beweis, dass die Prognosen des IPCC nicht eintreffen werden. ME gibt es aber genug Beweise dafür, dass das Klima weit variabler ist, als die AGW-ler das zugeben, und die einzigen Argumente gegen diese Beweise lauten „Ist alles bloss lokal“ und „Du verwechselst Wetter und Klima“.

    Mal sehen was die Zukunft bringt

    Liebe Grüsse
    Eddy

    Eddy

    Sonntag, 18 Januar, 2009 at 08:42

  2. Wenn ein langjähriger Abkühlungstrend als Erwämung verkauft wird, dann wird es absurd. Die bisher geringe Sonnenaktivität wird vermutlich weiterhin für Kühle sorgen.

    PIK, IPCC und Co. ignorierten hochmütig die Sonne. Deshalb bin ich schadenfroh wenn es genau anders herum kommt, obwohl ich Wärme gut haben kann. Die falschen Propheten gehören haftbar gemacht.

    Ich bin gespannt wie lange die sich noch winden, gehen doch nach und nach alle Vorhersagen den Bach runter. Wer kann denn schon das Klima vorhersagen?

    Abwarten und nicht in Panik verfallen, es kommt wie es kommt.

    Charly W.

    Charly W.

    Sonntag, 18 Januar, 2009 at 11:08


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: