klimanews

Ein Umweltphysiker im Klimawandel

http://klimaunterschrift.vattenfall.de ??? Und wer macht es möglich ???

with 2 comments

Die Werbung

Ihre Unterschrift kann den Klimawandel stoppen.

Unterschreiben Sie und überzeugen Sie die Entscheidungsträger zu handeln.

Für jede Unterschrift, die wir erhalten, senden wir eine 12 cm große, recyclingfähige Figur dorthin, wo Entscheidungen getroffen werden.

Knapp 160.000 Menschen haben die Erklärung unterzeichnet!

Wer macht es möglich?

Die Klimaschutzbewegung, Merkel, Gabriel, Schellnhuber und der Stromversorger VATTENFALL




null

Info:

In Schweden nutzt Vattenfall AB zu 50 Prozent Kernenergie und 50 Prozent Wasserkraft zur Stromerzeugung.

In Deutschland betrug der konzernweite Strommix laut Stromkennzeichnung im Jahr 2006:

* Fossile Energie: 79,2 Prozent
* Kernenergie: 14,2 Prozent
* Erneuerbare Energie: 6,6 Prozent

(Quelle Wikipedia)

Written by admin

Donnerstag, 27 November, 2008 um 01:48

Veröffentlicht in Klimawandel, Nicht kategorisiert

2 Antworten

Subscribe to comments with RSS.

  1. Naja, derzeit versuchen ja alle Industrien, sich einen grünen Anstrich zu verpassen. Maxeiner, (oder Miersch?) hat das Ranwanzen an die Öko-Träumer ja mal als „Fütterung eines Krokodils, in der Hoffnung, dass es einen selbst als Letzten frisst“ beschrieben.

    Vattenfall dreht dabei besonders auf, was bei einem, (in Deutschland) vor allem kohleverstromenden Unternehmen schon sehr merkwürdig ist. Hier gehts aber wohl nicht allein ums Image.
    Vattenfall AB ist ja zu 100% in schwedisch-staatlicher Hand. Da macht die Öko-Lobby direkt bei der Regierung Druck. Man stelle sich vor, dass die deutsche EVU verstaatlicht wären … da wären die Verantwortlichen auch in vorderster Politik-Beraterfront zu finden und müssten einen auf Öko machen … es hingen Wählerstimmen und Politikerimages, und damit auch der Job des Managements dran.

    Trotzdem eine merkwürdige Kampagne, die den Klimawahn am köcheln hält, obwohl alle jetzt wichtigere Sorgen haben.

    Gruß, Calimero

    Calimero

    Donnerstag, 27 November, 2008 at 13:25

  2. und wann gibt es endlich Petitionen gegen den Klimarelgionswahnsinn?

    Würde auch an einer Demon gegen ökologistische Intoleranz und Weltanschauungskonformismus teilnehmen, wenn der Aufwand dafür vertretbar wäre!

    ts

    Sonntag, 30 November, 2008 at 00:05


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: