klimanews

Ein Umweltphysiker im Klimawandel

Klimadetektiv

with one comment

Rahmstorf, PIK, Münchener Rück, Deutsches Klimarechenzentrum, Graßl … warten im Jahr 2000 mit ihren schlimmsten Schreckensszenarien auf.

Written by admin

Mittwoch, 12 März, 2008 um 19:32

Veröffentlicht in Klimawandel, Nicht kategorisiert

Eine Antwort

Subscribe to comments with RSS.

  1. Ein wirklich toll gemachter Film, Respekt! Den „Zirkus brennt“-Song finde ich sogar erwerbenswert. Würde ich mich nicht schon länger mit der Materie beschäftigen, wäre ich jetzt überzeugt, dass die Protagonisten die Wahrheit sprechen, so soft und besorgt, wie sie dort rüberkommen. Ein grandioses Machwerk, ehrlich.

    Die MunichRe will nur unser Bestes, Herr R. aus P. setzt sein unschuldigstes „Harry Potter-Gesicht“ auf, Professor Silberhaar ist besorgt und ärgerlich … beeindruckend!

    Die arme Oma Hempel, wohin sollen ihre bedauernswerten Enkel gehen, wenn „die Gesellschaft“ ja alles kaputtmacht? Ich werde wohl mit der Frage ins Bett gehen, ob ich mich besser selbst entleiben sollte, in Anbetracht dessen, was im Jahr 2000 so prognostiziert wurde.

    Oder bin ich eigentlich schon tot? (Muss mal nach der der hiesigen Höhe über Normal-Null gucken!) Bin ich schon geröstet, verhungert, eingefroren? Wenn nicht, dann liegts bestimmt daran, dass Fantastilliarden anderer Menschen (die ich nicht kenne) für mich und meinen „Wohlstandswahn“ über die Klinge springen mussten, denn ich lebe hier ja schliesslich auf deren Kosten.

    Jessas, nach diesem Film bin ich echt völlig im Eimer. Wo hatte ich nochmal meine Geißel liegengelassen?

    Puh … :(

    Calimero

    Mittwoch, 12 März, 2008 at 22:42


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: