klimanews

Ein Umweltphysiker im Klimawandel

Wahrheiten & Unwahrheiten in der Klimadebatte

with 7 comments

Advertisements

Written by admin

Montag, 21 Januar, 2008 um 20:22

Veröffentlicht in Klimawandel

7 Antworten

Subscribe to comments with RSS.

  1. Stephan Rahmstorf ist Überzeugungstäter
    Dem muß man nichts hizufügen !

    krishnag

    Montag, 21 Januar, 2008 at 21:11

  2. So etwas verlogenes habe ich seit dem letzten Wahlkampf in den USA nicht gehört.

    Kohleverfluessigungs-Investor

    Montag, 21 Januar, 2008 at 21:12

  3. Videostream: PHOENIX Runde vom 27.06.2007

    „Viel Lärm um nichts – Klimawandel oder Klimalüge?“ – Anke Plättner diskutiert in der PHOENIX Runde mit Bärbel Höhn (B’90/Die Grünen, stellv. Fraktionsvorsitzende), Prof. Stefan Rahmstorf (Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung), Prof. Heiko Paeth (Klimageograph, Universität Würzbug) und Prof. Augusto Mangini (Paläoklimaforscher, Universität Heidelberg).

    http://www.phoenix.de/sixcms/detail.php?id=138001&template=d_ph_videostream_popup&format=4&transfer=2

    Peper

    Dienstag, 22 Januar, 2008 at 02:36

  4. Rahmstorf verteidigt Gore:

    Insgesamt gibt es also kein Argument gegen den Film, das genauer Betrachtung standhält. Es sind lediglich die üblichen Scheinargumente jener, die das Klimaproblem ignorieren wollen.

    http://www.tagesspiegel.de/magazin/wissen/gesundheit/;art300,2154094

    Peper

    Dienstag, 22 Januar, 2008 at 04:42

  5. Rahmstorf und der Hockeystick

    http://www.realclimate.org/index.php?p=114

    The “hockey stick” reconstruction of temperatures of the past millennium has attracted much attention – partly as it was high-lighted in the 2001 IPCC report as one of the important new results since the previous IPCC report of 1995, and partly as it has become the focus of a number of challenges. Discussion about the “hockey stick” is conducted with considerable fervor in the public media, where this curve is often presented as if it were a proof, or even the most important proof, of anthropogenic influence on climate.

    Peper

    Dienstag, 22 Januar, 2008 at 04:56

  6. Rahmstorf und der Hockeyschläger

    The “hockey stick” reconstruction of temperatures of the past millennium has attracted much attention – partly as it was high-lighted in the 2001 IPCC report as one of the important new results since the previous IPCC report of 1995, and partly as it has become the focus of a number of challenges. Discussion about the “hockey stick” is conducted with considerable fervor in the public media, where this curve is often presented as if it were a proof, or even the most important proof, of anthropogenic influence on climate.

    http://www.realclimate.org/index.php?p=114

    Peper

    Dienstag, 22 Januar, 2008 at 05:01

  7. Ich hatte das Video mit dem Umweltpreis seinerzeit mal bei Ökologismus.de verlinkt. Ein echtes Highlight.

    Neben der extrem charismatischen Anmoderation und dem üblichen Rahmsdorfdünnpfiff finde ich die Stelle mit dem tosenden Applaus als Reaktion auf das Wort „Erneuerbare Energien“ am besten ;)

    Und der sagt er sei Wissenschaftler/Physiker…

    Rainhelt

    Dienstag, 22 Januar, 2008 at 13:03


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: