klimanews

Ein Umweltphysiker im Klimawandel

Der Fall Raphael Gerk/Thorsten Seifert

Eine Geschichte aus dem August 2007. Seinerzeit hat ein gewisser Klimaschützer unter diversen Pseudonymen – über Wochen hinweg – sein Spiel bei R-E getrieben. U.a. hat er sich dabei einen Dr.-Titel zugelegt, war mal Geologe, mal Waldkundler und Tierkundler und hat sich dabei selbst unter seinen diversen Pseudonymen angesprochen. Auch des nächtens und in den führen Morgenstunden, in direkter Abfolge. Irgendwann wurde es mir zu bunt und ich habe dort die Moderatoren auf den Herren aufmerksam gemacht. Hier die Antworten:

Lieber Herr Müller,

wir danken herzlichst für den Hinweis! Es ist in der Tat so, dass Raphael Gerk unter mehreren Pseudonymen auftritt, u. a. Helmut und Thomas Sasse, was anhand der IP und der angegebenen eMail Adresse deutlich wird. In anderen Beiträgen zum Klima-Thema werden auch weitere Pseudonyme verwendet. Wir haben “Raphael Gerk” per eMail kontaktiert. Entweder werden alle Kommentare bzgl. des Namens vereinheitlicht oder, falls er damit nicht einverstanden ist bzw. nicht antwortet, werden alle Kommentare in den kommenden Tagen gelöscht und weitere nicht mehr zugelassen.

Mit freundlichen Grüßen,

H.F.

Lieber Herr Müller,

ich habe Ihren Kommentar zunächt zurückgesetzt, bis der Sachverhalt endgültig geklärt ist. Ich hoffe Sie sind damit einverstanden. Natürlich ist es in aller Sinn Aufklärung zu erhalten und für ein faires Miteinander zu sorgen. Wir stehen mit Herrn “Gerk” in Kontakt und “verhandeln” wie wir mit den Kommentaren weiter verfahren. Wenn das geklärt ist, wird ein Kommentar, entweder von Herrn Gerk selbst oder uns veröffentlicht, der den Sachverhalt darstellt. Klar ist, wir können das nicht so stehen lassen. Ich hoffe Sie haben noch etwas Geduld. Bitte leiten Sie diese und die vergangene eMail zunächst nicht an andere weiter. Vielen Dank.

Mit freundlichen Grüßen,

H.F.

Hallo Herr Müller,

nach einem ausgiebigen eMail Wechsel mit Herrn Gerk muss ich Ihnen zunächst offiziell mitteilen, dass Herr Gerk nicht nachweislich unter den Pseudonymen Helmut und Thomas Sasse geschrieben hat. Die Kommentare wurden zwar von der gleichen IP und mit der gleichen eMail gesendet, stammen aber nach Angaben von Herrn Gerk von verschiedenen Personen, die Zugang zu seinem Computer und eMail Adresse haben.

Mit freundlichen Grüßen,

H.F.

Lieber Herr Müller,

Sie sind nicht der einzige der diese Schlussfolgerungen zieht! Das Problem ist: hier steht Aussage gegen Aussage. Herr Gerk hat nun auch bei unserer Geschäftsführung eine offizielle Beschwerde gegen mich eingereicht und eine öffentliche Entschuldigung und Richtigstellung für meine Anschuldigungen, die ich gegenüber Ihnen zu Herrn Gerk gemacht habe, verlangt. Wir werden das weitere Vorgehen in den kommenden Tagen diskutieren. …

Written by admin

Montag, 14 Januar, 2008 um 12:00

Follow

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

%d Bloggern gefällt das: